• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Einsatzmeldungen Einsätze 2012 Verkehrsunfall auf der A1

Verkehrsunfall auf der A1

E-Mail Drucken

Am Samstag, dem 01. April wurde die Feuerwehr Vörden um 08:50 zu einem Verkehrsunfall auf die BAB A1 in Richtung Münster gerufen. Dort sollte ein PKW in die Schutzplanke gefahren sein und eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sein. So die Einsatzmeldung.
Es rückten drei Fahrzeuge ( Gerätewagen, Tanklöschfahrzeug und Löschgruppenfahrzeug ) mit 15 Kameraden aus. Als Ortsbrandmeister Ralf Bürger mit dem ersten Fahrzeug an der Einsatzstelle eintraf, konnte er aber sofort Entwarnung geben. Die „eingeklemmte“ Person hatte bereits mit Hilfe von Ersthelfern das Unfallfahrzeug verlassen können und wartete leicht Verletz auf den Rettungsdienst. Das dritte Fahrzeug der Feuerwehr konnte noch bevor es auf die BAB aufgefahren war den Einsatz abbrechen. Die Besatzungen des GW u. TLF klemmten noch die Fahrzeugbatterie ab und rückten dann ebenfalls wieder ein.

Nach gut einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Aus ungeklärter Ursache war das Fahrzeug nach Zeugen Aussagen zuerst nach links gezogen und dann nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, sich überschlagen und auf der Fahrerseite liegengeblieben. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden ca. 3000 – 4000 Euro.

 

  • Zugriffe: 1704
  • Zugriffe: 1668
  • Zugriffe: 1629

{jcomments on}

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. April 2012 um 13:41 Uhr  

Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.